Bayerns großes Blues- & Jazzfestival startet wieder

60 Live Konzerte beim 14. Internationalen Tucher Blues- & Jazzfestival 2021 – Die Kultur kehrt zurück auf die Bühnen in der Stadt und im Landkreis Bamberg

Andreas Kümmert

Mit Frontm3n, Andreas Kümmert, MIU, The Bluesanovas, Kai Strauss, Mayito Rivera, Vanja Sky, Sydney Ellis, Stephanie Lottermoser und vielen anderen mehr spielen die zur Zeit erfolgreichsten und bekanntesten Jazz und Blues Künstler ab Freitag, den 30. Juli, in Bamberg.

Nach der Absage von Deutschlands größtem eintrittsfreien Open Air Blues- & Jazzfestival im vergangenen Jahr, haben wir in den vergangenen Monaten gemeinsam gelitten, gekämpft, verhandelt und gehofft, dass das beliebte TUCHER Blues- & Jazzfestival zumindest in diesem Jahr wieder stattfinden kann. Und. Vor dem Hintergrund der deutlich gesunkenen 7-Tage-Inzidenzen in unserer Region und eines ausgefeilten Durchführungskonzeptes, wird es 2021 tatsächlich weitergehen.  Aufgrund der veränderten Auflagen nehmen die Veranstalter in diesem Jahr jedoch eine Schutzgebühr von 10 Euro pro Konzert. Um den Charakter der eintrittsfreien Veranstaltung zu behalten, erhalten allerdings alle Besucher einen gleichwertigen Verzehrgutschein über 10 EUR.

Mayito Rivera

Das ausgezeichnete Festival wird am 30.7. um 17 Uhr, mit dem Konzert der „Jazzcombo der Bundespolizei“ beim „Jazz auf der Böhmerwiese“, beginnen. Wir möchten von unserem Festival ein deutliches, positives und nachhaltiges Signal aussenden, dass die einzigartige und lebendige Open-Air-Kultur sowie unsere vielfältige Kulturlandschaft, nach der Corona-Pandemie, wieder zurück ist. Insbesondere die Künstler, Techniker, Gastronomen aber auch die vielen Menschen warten sehnsüchtig auf einen Re-Start der regionalen Kultur. 

Freuen Sie sich schon jetzt auf ein spektakuläres Programm mit internationalen Stars, regionalen Top-Bands und lokalen Newcomern. Nie zuvor haben sich so viele herausragende Blues- und Jazzkünstler um einen Auftritt beim Bamberger Festival beworben. Anmeldungen sind entweder online Möglich über: www.Tucher-Festival.de oder an der Tageskasse beim Festival.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.